Andreas Gruber Todesreigen Teil 4

Hallo

Habe hier Teil 4 der Maarten S. Sneijder Reihe von Andreas Gruber

Autor:        Andreas Gruber                                                                                                                                                                     Titel:          Todesreigen                                                                                                                                                                           Seiten:        576                                                                                                                                                                                           Verlag:       Goldmann                                                                                                                                                                              Kategorie: Thriller

Klapptext:

Nachdem eine Reihe von Kollegen auf brutale Art Selbstmord begangen haben, wird Sabine Nemez – Kommissarin und Ausbilderin beim BKA – misstrauisch. Vieles weist auf eine jahrzehntealte Verschwörung und deren von Rache getriebenes Opfer hin. Sabine bittet ihren ehemaligen Kollegen, den vom Dienst suspendierten Profiler Maarten S. Sneijder, um Hilfe. Doch der verweigert die Zusammenarbeit, mit der dringenden Warnung, die Finger von dem Fall zu lassen. Dann verschwindet Sabine spurlos, und Sneijder greift selbst ein. Womit er nicht nur einem hasserfüllten Mörder in die Quere kommt, sondern auch seinen einstigen Freunden und Kollegen, die alles tun würden, um die Sünden ihrer Vergangenheit endgültig auszulöschen …

Inhalt:

Im 4 Teil der Serie begehen eine Reihe von Kollegen auf brutalste Art Selbstmord. Die Kommissarin vom BKA Sabine Nemez ist misstrauisch und beginnt gemeinsam mit ihrer Kollegin Tina Martinelli Nachforschungen anzustellen. Sie bittet ihren früheren Partner der wegen dem letzten Fall suspendiert wurde um Hilfe doch er weigert sich. Er warnt sie die Vergangenheit ruhen zu lassen. Zeitgleich wird der Häftling Hardy Hardovsky aus der Haft entlassen er möchte wissen wer für den Tod seiner Familie verantwortlich ist.

Die beiden verschiedenen Parteien stellen immer mehr Fragen was bestimmte Person sehr nervös macht und sie lieber zum schweigen bringen wollen. Als Sabine Nemez plötzlich verschwindet geht Maarten S. Sneijder der Sache auf den Grund. Was dem Mörder und den anderen beteiligten schwer missfällt. Nachdem er Sabine Nemetz stellt er mit ihr gemeinsam und eine alten Freund die Zusammenhänge zwischen der Zukunft und der Vergangenheit her. Und bringt mit ihnen die Verantwortlichen zur Strecke.

Nach 20 Jahren wird ein gut gehütetes Geheimnis gelüftet was für viele Personen schlecht ausfällt.

Fazit:

Im Band geht es um Korruption unter mächtigen Menschen die es gewohnt sind zu bekommen was sie wollen und wen jemand versucht ihnen ihr Leben kaputt zu machen egal aus welchen Gründen wird er gejagt oder unter falschen Anschuldigungen ins Gefängnis gebracht nur damit die Wahrheit nicht ans Licht kommen. Die Kommissarin fängt an Nachforschungen an zu stellen und das bringt sie in höchste Gefahr doch sie lässt sich nicht abschütteln und bringt mit ihrem Partner die Wahrheit zu Tage. Fantastisch geschrieben spannend bis zum Schluss.

Bin schon gespannt was die beiden als nächstes Erleben.

Copyright:
Verlag: Goldmann

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.