Die 12 Häuser der Magie – Schicksalskämpfer

Die 12 Häuser der Magie – Schicksalskämpfer

Hallo ihr lieben!!
Heute habe ich für euch die Rezension zu Die 12 Häuser der Magie – Schicksalskämpfer von dem Autor Andreas Suchanek. In Teil 2 geht weiter mit Nic und seine Freunden und es steht ihnen viel bevor das Schicksal kann grausam sein.

Ich habe diese Reziexemplare im Zuge einer Leserunde bei Lovleybooks bekommen.

Titel: Die 12 Häuser der Magie – Schicksalskämpfer
Autor: Andreas Suchanek
Seiten: 310 Seiten
Kategorie: Fantasy
Verlag: Drachenmondverlag
Erschienen am: 14.03.2020
Gelesen als: E-book

Klapptext:

Das Leben von Nicholas Ashton liegt in Trümmern.
Gejagt von ihren Feinden, haben Liz und Nic im letzten Augenblick das sichere Haus erreicht. Von Jane und Matt fehlt jedoch weiterhin jede Spur. Der Fluch des Dämons scheint sich zu erfüllen, die Intrige ging auf.
Ist ein zweites Regnum noch aufzuhalten? Nic und Liz setzen alles daran, unter schwierigsten Bedingungen gegen ihre Feinde zu bestehen. Da erfährt Nic eine grauenvolle Wahrheit und das Schicksal schlägt erneut zu.

Fazit:

So bin jetzt fertig mit Teil 2 und ich bin begeistert und überrascht welche Wendungen in diesem Buch vorkommen. Da es noch nicht schlimm genug ist von allen gejagt zu werden. Erfährt nicht den wahren Grund seiner Existenz. Es ist spannend von Anfang an und die Teile fügen sich immer mehr zusammen. Ines die alles daran setzt die Glaubwürdigkeit der anderen zunichte zu machen damit ihr Plan aufgeht. Sie manipuliert die Leute und ist ihnen teilweise einen Schritt voraus. Doch Matt und seine Freunde geben nicht auf und kämpfen bis zum Ende. Als sie merken das einiges geplant ist und sie nur das Werkzeug dazu sind stellen sie sich der Herausforderung. Ob und wie sie es schaffen das ganze zu verhindern lesen wir hoffentlich in Teil 3.

Denn das Ende dieses Buches genau wie ich erwartet habe. Es kam unerwartet mit viel Raum für Spekulationen. Ich hoffe es dauert nicht zu lange bis Teil 3 erscheint.

Viel Spaß beim Lesen!!

Hier geht’s zu den Rezensionen und zum Buch.

Bewertung: 5 von 5

Copyright: Drachenmondverlag
Cover:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.