Die Sturmnacht 2 – Kuss des Zwielichts

Cover Sturmnacht

Sturmnacht 2 – Kuss des Zwielichts

Hallo ihr lieben!!
Heute habe ich für euch eine Rezensionen zu Die Sturmnacht 2 – Kuss des Zwielichts von Mark Short. Das Abenteuer von Nicholas geht weiter.

Ich habe diese E-book vom Autor als Rezensionsexemplare bekommen um möchte mich dafür bedanken.

Titel: Die Sturmnacht 2 – Kuss des Zwielichts
Autor: Marc Short
Seiten: 48
Verlag: BoD E-Short
Kategorie: Fantasy
Erschienen am: 30. Oktober 2017
Gelesen als: E-book

Klapptext:

Die einzige Rettung für Amphitrites gefallenen Stern scheint Skylla zu sein. Das längst vergessene Meeresungeheuer zeigt sich Nicolas Brighton in Form einer jungen Frau. Doch hat sie ganz andere Pläne, als diesen wertvollen Schatz für Amphitrite zu hüten. Als Nicolas sich mit einer uralten Waffe zur Wehr setzt, erweckt der junge Mann Skyllas Zorn. Einen Zorn, den selbst die Gefährlichsten fürchten…

Fazit:

Im 2 Teil der Kurzgeschichte macht sich Amphitrites Sorgen um ihren gefallenen Stern und sucht nach einer Lösung. Nicholas erwacht auf einer Insel in der nicht alles ist wie es scheint.

Während Amphitrite sich Sorgen um ihren Stern macht, muss Nicholas einer neuer Gefahr stellen. Ein mysteriöse Frau begegnet ihm auf der Insel. Er Merkt zu spät in welcher Gefahr er schwebt. Ich bin gespannt ob es noch Hoffnung für unseren Stern gibt und wie er sich etscheidet. Zwei Mächte versuchen ihn für seine Zwecke zu nutzen.

Weiter geht’s mit Teil 3 Die Sturmnacht – Kuss der Wahrheit.

Weitere Bücher der Kurzgeschichte:                                                                                                                                                                                 Sturmnacht – Kuss der Unsterblichkeit Teil 1

Viel Spaß beim Lesen!!

Hier geht’s zu den Rezensionen und zum Buch.

Bewertung: 4 von 5

Copyright: BoD E-Short

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.