Der Behandler von Thomas Herzsprung

Der Behandler

Der Behandler von Thomas Herzsprung

Hallo ihr lieben!!
Heute habe ich für euch eine Rezension zum Buch Der Behandler von Thomas Herzsprung. Nachdem die Ermittler die Leiche einer Frau finden tun sich denn beiden immer mehr Rätsel auf. Warum hat man diese jungen Frau so brutal misshandelt und wer ist dafür verantwortlich?
Als man dann noch eine weiter Leiche findet wird es immer mysteriöser je näher sie der Auflösung kommen desto verwirrender wird es. Neben dem Fall plagen dem Kommissar auf familiäre Probleme aus der Gegenwart und der Vergangenheit.

Die Geschichte ist fantastisch aufgebaut. Sie spanend von Anfang an und man ahnt das mehr dahinter steckt. Der Kommissar und seine Partnerin sind sehr real beschrieben. Man kann sich von Anfang an in die Geschichte hinein versetzten. Es immer wieder faszinierend zu was Menschen fähig sind. Die Brutalität der Morde zeigt das er den Personen ihre Weiblichkeit nehmen will, das nichts mehr darauf hin deuten soll. Er versucht sie zu reinigen.

Werbung ich habe dieses Buch als Rezi Exemplare bekommen.

Infos zum Buch:
Titel: der Behandler
Autor: Thomas Herzsprung
Seiten: 395 Seiten
Verlag: Emo Media Verlag
Kategorie: Thriller
Erschienen am: 10.12.2020
Gelesen als: e-book

Klapptext:

Die Morgendämmerung taucht den See im Stadtwald in ein unwirkliches Licht. Am Ufer liegt eine tote junge Frau. Bis auf ein Leinentuch um die Hüften ist sie nackt. Wohl platzierte Schnitte ziehen sich entlang der Venen über Arme und Beine. Ihr Mund ist eine blutige, zahnlose Höhle, der Schädel kahl rasiert. Hauptkommissar Falk Bachmann ist müde, und solange es ihm gelingt, sein eigenes düsteres Familiengeheimnis zu verdrängen, lässt ihn alles kalt.

Doch die Brutalität, mit der die Frau vor ihrem Tod misshandelt wurde, setzt selbst ihm zu. Polizeipsychologin Dr. Juliane Klawitter vermutet die Tat eines Psychopathen, der wieder zuschlagen wird. Und tatsächlich taucht schon bald eine zweite Leiche auf. Falk und Juliane verfolgen einen Serienmörder, der seinen Opfern in einer rituellen Behandlung die Weiblichkeit raubt. Doch je mehr Falk und Juliane das Tatmuster des Killers entschlüsseln, desto unklarer ist: Wer ist der Jäger, wer der Gejagte? Der erste Fall für Polizeipsychologin Dr. Juliane Klawitter und Hauptkommissar Falk Bachmann, der nicht nur gegen einen Psychopathen, sondern auch gegen seine eigene Vergangenheit ankämpft.

Viel Spaß beim Lesen!!

Hier geht’s zu den Rezensionen und zum Buch.

Bewertung: 5 von 5

Copyright: Emo Media Verlag GmbH

https://buechervampir.buchblogger-wg.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.